06.09.2017 - Tag 4: Landeck (A) -> Samnaun (CH)

Tag 4 Königsetappe - Ultra Distanz in die Schweiz steht steht an. Über 42 KM da wird man erst so richtig warm. Höchsterpunkt heute auf 2800 die Ochsenscharte, ehe es wieder bergab Richtung Samnaun ging. Samnaun selbst zieht sich in einem langen Tal bergan, über mehrere Orte. Gerhard war heute mit der Seilbahn ins Skigebiet Serfaus gefahren und überraschte uns dort mit seinem Einrad. Da der Ort selber keine große Festhalle für die Pastapartie hat, findet diese auf dem Gipfel statt. Uns war es nach Zieleinlauf aber zu hektisch die Seilbahnen um 17 Uhr zu nehmen. Wir zogen es vor uns von Gerhard in der Ferien Wohnung bekochen zu lassen.

 
 
 
 
Motorrad Kamera Team gestürzt
 
 
 
 
 
 
 
Mein Laufpartner hat heute Farbe verloren :-) 
 
 
 
Bierle von Gerhard bekommen und im Brunnen geduscht! 
 
 
Ziel Verpflegung, Kraft tanken für den nächsten Tag 
Ziel Verpflegung, Kraft tanken für den nächsten Tag 
Ziel Verpflegung, Kraft tanken für den nächsten Tag